Navigation umschalten
Warenkorb

Das Unternehmen Stölzle Lausitz

Stölzle Lausitz Unternehmen

Im Zentrum der Glasschmiedekunst – Die Tradition des Lausitzer Kunsthandwerkes

Angesiedelt im sächsischen Teil der Lausitz befindet sich die Stölzle Lausitz GmbH an einem der bedeutendsten Orte der Geschichte der Glasschmiedekunst. Die Wurzeln der Lausitzer Glasherstellung reichen weit bis ins Spätmittelalter zurück – so wird im Jahre 1433 erstmals eine Lausitzer Glashütte urkundlich erwähnt. Was die Lausitz für das Kunsthandwerk so bedeutend macht, ist ihr Rohstoffreichtum. Neben Holz und Ton sind hier auch die für die Glasherstellung so wichtigen Rohstoffe Quarzsand und Kalkstein in großen Mengen und vor allem hochwertiger Qualität zu finden. Schon bald siedelten sich hier viele weitere Glashütten an.

Stölzle
Stölzle

Stölzle Lausitz – Glasmacherkunst auf höchstem Niveau seit über 130 Jahren

Stölzle Lausitz in Weißwasser gehört zu den international führenden Herstellern von erstklassigen Stielgläsern aus Kristallglas. Besonders das Verfahren zur maschinellen Herstellung von Kelchgläsern mit gezogenen Stielen hat Stölzle Lausitz auf höchstem Niveau perfektioniert: ihre Qualität ist mit jener von mundgeblasenen Gläsern vergleichbar. Dabei sind sie außerordentlich bruchresistent und verfügen über eine zertifizierte Spülmaschinenfestigkeit. Mit ihrer hohen Qualität überzeugen die Gläser von Stölzle Lausitz Hoteliers, Gastronomen und Sommeliers weltweit in über 120 Ländern.

* Inkl. MwSt., zzgl. Versand